Unterricht und Körperarbeit

 

 

Ich gebe Klarinettenunterricht für alle Levels und alle Alterskategorien. Sowohl Einzel- als auch Gruppenunterricht sind möglich.

Jeder darf sich angesprochen fühlen!  

 


 

 

Musiker, die einen längeren Atem haben möchten

Den Körper zum Klingen bringen

 

 

Seit langer Zeit beschäftige ich mich mit den Themen Atmung, Körperarbeit und Innere Arbeit.

 

 

2014 habe ich eine Ausbildung in „Alexandertechnik, Musikercoach und Körper- und Bewusstseinsschulung nach Josephs“ in Berlin absolviert. Diese Ausbildung beinhaltet nicht nur die "Alexandertechnik" im herkömmlichen Sinn, sondern ist weitaus praxisorientierter und kann im heutigen Musikeralltag sehr helfen (gesundes Sitzen und Stehen, Auftrittssituationen, Probespiele). Ich arbeite an: Bühnenpräsenz, Körperwahrnehmung, Körperschulung, freies Atmen, Stressbewältigung, effektiveres Üben und Lösungsarbeit auf der Liege.

 

 

 

 

SONAR-Behandlung

 

Gesund durch befreite Tiefenatmung

 

Seit kurzem liegt mein Fokus auf der SONAR-Behandlung.

Seit März dieses Jahres befinde ich mich in der Ausbildung zur SONAR-Behandlung und finde dort viele Puzzle-Teile, die meine bisherigen Kenntnisse enorm erweitern.

Das Wissen darüber möchte ich gerne teilen und allen Menschen, die sich dafür interessieren, weitergeben. 

Ganz besonders ist es mir eine Herzensangelegenheit, Musiker zu begleiten, die erfolgreich einen neuen Weg finden wollen:

  • Dein eigenes Potenzial wirklich zu entdecken und zu entfalten 
  • statt Lampenfieber freies und entspanntes Auftreten erleben
  • Freude und Souveränität beim Musizieren zu erleben - gerade in Stress-Situationen

Ich biete

  • einen neuen Umgang mit Atmung und Stress durch die SONAR-Behandlung
  • ein neues Level an Lebensqualität und Leistungsfähigkeit
  • die Lösung von Blockaden und Schmerzen 

 

 

SONAR-Behandlung ist ein Wortspiel. Zum einen heisst SONAR aus dem lateinischen übersetzt: KLINGEN.

Also: DEN KÖRPER ZUM KLINGEN BRINGEN

Zum anderen ist SONAR die Abkürzung für: Somatische Ortung nicht aktivier Ressourcen 

 

 

Was bedeutet das?

 

Durch den Stresslevel in unserer Leistungsgesellschaft ist die Muskel-Grundspannung bei den meisten Menschen deutlich erhöht. Diese erhöhte Grundspannung ist vergleichbar mit einem automatisch laufenden Programm, welches die ganze Zeit Energie verbraucht, die sonst für anderes verwendet werden könnte (nicht aktive Ressourcen). Durch das Auffinden (somatische Ortung) und die Befreiung durch das Atmen werden diese nicht aktiven Ressourcen wieder zugängig.

Einfacher gesagt geht es um eine "moderne Entpanzerung" (damit ist der Muskel- und Bewusstseins-Panzer gemeint). Wir spüren im Körper das auf, was nicht aktiv in unserer Schöpferkraft angeschlossen ist. Es geht darum, die Atemräume zu befreien und die angestaute Energie wieder abzuleiten. Wir wollen durch die organische tiefe Atmung die eigene Körperintelligenz wachrufen und aktivieren, die unter dem Muskel- und Bewusstseins-Panzer liegt. 

 

 

 

Der 10-Stufen-Prozess

 

Wir haben 10 Atem- und Bewusstseinsräume, die mit der Sonar-Behandlung systematisch aktiviert, geöffnet und befreit werden. Jeder Atemraum hat ein entsprechendes Bewusstseins-Thema, z.B. Bauchraum (Atemzentrum, Sitz der Kraft, Wut und Wahrhaftigkeit), Brustraum (Herzzentrum, Kern unserer Berührbarkeit, Stolz und Aufrichtigkeit), Hals-Nacken-Atemraum (Die Last auf den Schultern, Überverantwortung aus unserem Familiensystem), Flügelraum (Der Raum der Selbsterfüllung und Selbstverwirklichung) etc.

 

 

Wie werden die Atemräume gefunden und bearbeitet?

 

Über gewisse Druckpunkte (Trigger) spüren wir den unverarbeiteten Stress auf und bringen diesen durch eine tiefe Atmung in Bewegung. Wir dürfen den Schmerz mit unserer Atmung abholen und mit frischer Engerer versorgen, d.h. durch diese organische Atmung wird Lebensenergie frei. Wir dürfen uns mit dem Bewusstsein über den Schmerz hinaus ausdehnen und größer sein als der Schmerz. Dadurch findet eine neue Synapsenverbindung im Gehirn statt und die "Festplatte" wird neu beschrieben. Die überschüssige und angestaute Energie leiten wir aus dem Körper.

 


Habe ich Dein Interesse geweckt?

Melde Dich bei mir für ein kostenfreies Kennenlern-Gespräch:

Tel: 0170 9334927, mail: sayakaschmuck(at)gmx.de

 

 

 Ich biete sowohl reine "Alexandertechnik-Seccions" und "SONAR-Behandlungen" an als auch eine Mischung aus allem oder aus dem,  was gewünscht wird.