Klarinettentrio

Das "Klarinettentrio Schmuck" erfreut sich in der außergewöhnlichen Kombination Klarinette/Bassetthorn/Baß-Klarinette besonderer Beliebtheit. Nicht zuletzt durch die Klarinettistin Sabine Meyer und ihrem Trio di Clarone ist diese Besetzung zwar bekannt geworden, aber dennoch selten vorzufinden. Aufgrund der virtuosen Beherrschung ihrer Instrumente, verbunden mit dem Wunsch nach starkem musikalischen Ausdruck, verzaubern die drei preisgekrönten Musiker immer wieder ihr Publikum. Sprudelnde Spielfreude, magischer Dialog und homogenes Zusammenspiel treffen bei diesen Musikern aufeinander. Das Programm des Trios reicht von Klassik über Jazz bis zur Moderne. Das Trio ist mit rund 40 Konzerten im Jahr deutschlandweit präsent und die musikalischen Darbietungen werden durch eine informative und humorvolle Moderation ergänzt.

 

Neben den Gründungsmitglieder Sayaka und Yumi Schmuck sowie Oliver Klenk wirken die Klarinettisten Til Renner, Sebastian Pigorsch, Rumi Sota-Klemm und Sabine Grofmeier in diesem Trio mit.